Jetzt Bonusspieler werden

Bet365 App

Bet365-App

Unterwegs Tippen? – Die Bet365 App macht es möglich

Dass die Homepage von Bet365 von den Nutzern als sehr gut empfunden wird, ist bereits bekannt. Aber wie sieht’s eigentlich mit der App aus? Hier ein paar „quick facts“ dazu: Die Bet365-App gehört zu den Top drei Wettanbieter in den App Store Charts mit einer durchschnittlichen Gesamtbewertung von 4,5/5-Sternen. Zudem ist die App nicht nur für Apple Nutzer erhältlich, sondern auch für Android, Windows Phone und BlackBerry Geräte.

Die Benutzerfreundlichkeit steht an oberster Stelle

Es stellt sich also die Frage, was genau an der App so toll ist? Nachdem man sich mithilfe der Fingerabdrucksensor eingeloggt hat, fällt zu aller Erst der ähnliche Aufbau zur Homepage auf. Das heißt, wer sich mit der Homepage bereits gut auskennt, der fühlt sich beim Öffnen des Apps pudelwohl. Doch auch für Neueinsteiger ist die App gut strukturiert aufgebaut. Auf der Startseite sind zum einen die beliebtesten Sportarten zu finden und zum anderen auch die aktuell laufenden Live-Wetten. Scrollt man etwas weiter runter sind die kommenden Highlights der Woche sowie die Top-Wettprogramme zu sehen. Mit einem Klick auf der Navigationsleiste oben links, die mit „A-Z“ gekennzeichnet ist, findet man alles Weitere zum Bet365 Wettprogramm.

Zu Hervorheben ist, dass man bei der App keine Abstriche in Bezug auf das Wettportfolio machen muss – Alles was man daheim auf dem Rechner machen kann, ist auch auf dem mobilen Endgerät via App möglich: Live-Wetten, Live-Bilder, Live-Streams, Einzahlungen, Auszahlungen, Cash-Out Funktion und natürlich das ganz normale „Tippen“ stellen für die App kein Problem dar.

Eine gefühlte unendlich lange Liste von Zahlungsmöglichkeiten

Die Kunden können aus einer Liste von 14 verschiedenen Einzahlungsmethoden wählen:

Bei der Auszahlung ist zu beachten, dass lediglich Apple Pay nicht genutzt werden kann. Ansonsten sind die Zahlungsmöglichkeiten mobil so einfach zu nutzen, wie über die Bet365 Homepage. Die Kosten entsprechen den Zahlungskosten über die Homepage.

App wird kontinuierlich verbessert

Kaum zu glauben aber die Bet365-App ist seit der Nutzung von unserem Tipp-Weltmeister Team noch nicht einmal abgestürzt. Die Programmierer haben die Software perfekt auf das jeweilige Betriebssystem abgestimmt, sodass alles flüssig und reaktionsschnell abläuft. 

Doch trotzdem geben die Entwickler sich damit noch nicht zufrieden und bringen immer wieder mal Updates heraus, die kleinere Verbesserungen mit sich bringen. Zuletzt wurde eine neue Sprache hinzugefügt, infolgedessen die App nun in 18 verschiedenen Sprachen erhältlich ist. 

Unser Fazit: Die Bet365-App steht zurecht ganz weit oben in den App Store Charts

Die Tatsache, dass die App so einen hohen Wiedererkennungswert zur Homepage hat und alle Funktionen mit der App kompatibel sind, kann man mit der App nichts falsch machen. Hinzu kommen noch die perfekt abgestimmte Software mit dem mobilen Endgerät und auch die vielen verschiedenen Möglichkeiten sich das Kontoguthaben ein- und auszahlen zu lassen. 

Da man mit der App jederzeit aktiv werden kann, macht das „Tippen“ sogar mehr Spaß als man es gewöhnt ist. 

1.Mail eintragen 2. Anmelden 3. Freischaltung

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.