Jetzt Bonusspieler werden

Tipico - der Zahlungsverkehr​

Tipico – der Zahlungsverkehr

Tipico – einer der bekanntesten deutschen Wettanbieter

Schon seit über 10 Jahren gehört Tipico zu den Besten Wettanbietern auf internationaler Ebene. Der deutsche Buchmacher beweist sich im großen Wettgeschäft mit zahlreichen Stärken und schlägt sich insgesamt sehr gut. Laufend werden neue Verbesserungen vorgenommen welche den deutschen Bookie zu einem der attraktivsten Wettanbieter auf dem Markt machen. Doch auch die Seriosität wird hier groß geschrieben. Gerade im Bereich Zahlungsverkehr kann Tipico in jeder Hinsicht weiterempfohlen werden.

Gebührenfreier Zahlungsverkehr bei Tipico

Im Wettgeschäft angekommen, investiert ein Sportwetter viel Zeit damit die besten Wetten und Quoten zu finden und diese zu optimieren, denn selbst kleine Beträge im Promille-Bereich können schnell in großen Summen enden. Am besten ist es also jegliche Gebühren komplett zu vermeiden. Bei Tipico kann dies zum Glück in die Tat umgesetzt werden. Der Wettanbieter zeigt sich von seiner besten Seite und steht in puncto Zahlungsverkehr für einen schnellen und sicheren, doch vor allem auch gebührenfreien Zahlungsverkehr.  

Einzahlung des Tipico-Wettkontos

Nach der Fertigstellung des Tipico-Wettkontos möchte man als Sportwetter gerne direkt loslegen. Hierzu muss das Wettkonto erst einmal mit dem nötigen Kleingeld ausgestattet werden. Die Aufladung bei Tipico kann mit Kreditkarte, per Banküberweisung, Paysafecard oder mit eWallet-Diensten erfolgen. Paypal gehört natürlich ebenfalls zur Auswahl: der Online-Bezahldienst wurde noch vor vielen anderen Wettanbietern damals bei Tipico eingeführt. Des Weiteren werden Einzahlungen mit Online-Bezahldiensten zügig bearbeitet und stehen bereits nach wenigen Augenblicken zur Verfügung. Kreditkarten- oder Banküberweisungen können allerdings etwas länger dauern bis sie dem Tipico-Wettkonto gutgeschrieben werden. Der Mindestbetrag variiert je nach Einzahlungsart zwischen 1 Euro und 25 Euro.

Auszahlungen des Wettgewinns

Wenn es schnell gehen muss, ist man bei Tipico richtig: Der Wettanbieter gehört zu den Anbietern, die eine Gewinnausschüttung am zügigsten ermöglichen. Hierbei gelten die üblichen Methoden, die bereits bei der Einzahlung vorhanden sind. Um jedoch die Identität und die Daten des Tipico-Kunden zu überprüfen geschieht die erste Auszahlung mittels klassischer Banküberweisung. Doch auch danach wird jede vorgenommene Auszahlung von einem Tipico-Mitarbeiter sorgfältig überprüft. Pluspunkt bei der Auszahlung ist, dass Sportwetter sogar drei Auszahlungen pro Woche ausführen können, denen keine Spesen berechnet werden.

Erst seit 2004 im Geschäft, und schon jetzt hat Tipico die Nase im Bereich der Sportwetten weit vorne. Nicht umsonst zählt Tipico zu den bekanntesten Wettanbietern in Deutschland. Vor allem im Bereich des Zahlungsverkehrs ist der deutsche Buchmacher zuverlässig und bietet alle gebräuchlichen Zahlungsmethoden an. Einfach, schnell und sicher. 

1.Mail eintragen 2. Anmelden 3. Freischaltung

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.