Jetzt Bonusspieler werden

3. Liga Sportwetten-Tipps: Was gibts zu beachten? – Wettangebot, Austragungszeiten & mehr

Inhaltsverzeichnis

3-liga-sportwetten-wettangebot-tipps

In der dritten Bundesliga wird Fußballtradition großgeschrieben. 20 Mannschaften kämpfen jede Woche um den Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse. Viele von ihnen sind eng mit ihrer Region verbunden und freuen sich über eine treue Fangemeinde. Die Sportwettenanbieter haben das Interesse an der 3. Liga entdeckt und ein großes Angebot möglicher Wetten im Programm. Entdecke die besten Tipps und Tricks für mehr Wettgewinne!

3. Liga Tipps: Unsere Tipps für erfolgreiche Sportwetten

Die 3. Bundesliga punktet mit Spannung und zahlreichen Duellen auf Augenhöhe. Anders als in der 1. Bundesliga gibt es bei Begegnungen zweiter Mannschaften sehr häufig keinen klaren Favoriten. Die Quoten für Sieg, Niederlage und Unentschieden sind deswegen oftmals allesamt recht hoch und garantieren Dir lukrative Wettchancen.

Aufgrund des meist sehr ausgeglichenen Wettbewerbes ist es gleichzeitig umso schwieriger, den richtigen Tipp abzugeben. Das gilt vor allem dann, wenn Du Dich noch nicht intensiv mit der 3. Liga und den vertretenen Teams auseinandergesetzt hast. Der beste 3. Liga Tipp für gute Erfolgschancen ist daher: Beschäftige Dich mit der Liga und den aktuellen Aussichten der Mannschaften!

Die 3. Liga hat einige Eigenheiten, die ebenfalls vor einem Wettabschluss berücksichtigt werden sollten. Zu richtigen Schützenfesten kommt es etwa nur selten. Die meisten Begegnungen enden mit einer Tordifferenz von nur einem Tor. Gleichzeitig spielt der Heimvorteil eine wichtige Rolle. Die Fans der Vereine aus der dritten Liga sind zwar nicht so zahlreich wie bei den höchsten Bundesligisten, ihre Leidenschaft ist dafür umso größer. Unsere Wetttipps zur 3. Liga zeigen Dir, wie Du Deine Wettchancen am besten nutzt.

Expertentipps für 3. Liga Sportwetten: Hilfreiche Tricks

Du hast Dir die 3. Liga für Deine regelmäßigen Sportwetten ausgesucht und möchtest Dir selbst möglichst große Gewinnchancen sichern? Dabei können Dir einige Expertentipps rund um die 3. Liga helfen.

Die Vereine der dritten Liga sind weit weniger bekannt als ihre Kollegen aus den höheren Spielklassen. Vor der Wettaufgabe sollte daher stets ein wenig recherchiert werden. Wie ist die Ausgangslage der beiden Teams, die sich im kommenden Duell gegenüberstehen? Wie haben sich die beiden Mannschaften in der bisherigen Saison geschlagen? Spielt etwa die aktuelle Nummer 6 der Tabelle gegen die aktuelle Nummer 14, lohnt sich der Blick auf die vorherigen Spieltage. Hat die Mannschaft auf dem 14. Platz gerade erst die Nummer 7 geschlagen, kann der Tipp auf den theoretisch schwächeren Außenseiter sehr aussichtsreich sein.

expertentipps-liga-sportwetten-hilfreiche-tricks

Ein weiterer 3. Liga Expertentipp rund ums Abschließen von Wetten ist die Analyse der möglichen Aufstellung. Vielen Vereinen der dritten Liga fehlt die qualitative Tiefe der Mannschaft im Vergleich zu den Teams der 1. Bundesliga. Fällt der bisher beste Torschütze oder der Chef der Verteidigung verletzungsbedingt aus, kann dieser Verlust meist nicht kompensiert werden. Selbst der Tabellenführer kann dann schnell Probleme bekommen.

3. Liga Tipps: Das solltest Du beachten!

Neben den 3. Liga Tipps der Experten gibt es noch eine Reihe an anderen hilfreichen Tricks und Maßnahmen, die Du für das erfolgreiche Wetten auf die Begegnungen der dritthöchsten Spielklasse im deutschen Fußball beachten kannst.

Zahlreiche Sportseiten widmen sich der dritten Liga und ihren Vereinen. Sie sind die erste Anlaufstelle für News zu Trainerwechseln, verletzten Spieler, Geisterspielen ohne Publikum und vielen weiteren Informationen, die einen Einfluss auf das Ergebnis haben können. Bleibst Du immer up-to-date, erhöhst Du Deine Wettchancen. Natürlich solltest Du stets auch die aktuelle Tabelle und die Ergebnisse der letzten Spieltage im Blick haben.

In der 3. Liga kommt es etwas häufiger zu Spielausfällen, Verschiebungen und Absagen als in der höchsten Spielklasse. Werfe daher vor jedem Spieltag noch einmal einen Blick auf Deine aktuellen Wetten. So kannst Du Dein gegebenenfalls freigewordenes Budget noch auf ein anderes Spiel setzen.

Unser Tipp-Weltmeister Bonusprogramm

01
100% kostenlos

Unser Bonusprogramm ist garantiert ohne versteckte Kosten für Dich.

02
Ganz einfach anmelden

Melde Dich ganz einfach, sicher & schnell per E-Mail an.

03
Tägliche Tipps & Analysen

Unser Experten-Team informiert dich täglich per Mail oder Messenger über Tipps.

Die Austragungszeiten von Drittliga-Duellen

Als wettender Sportinteressierter ist es wichtig, stets den Überblick über Spieltermine und Austragungszeiten zu behalten. Nur so kannst Du Deine Wette zum richtigen Zeitpunkt abgeben und verpasst keine Chance auf Gewinne. Insgesamt stehen wöchentlich zehn Drittliga-Spiele auf dem Programm.

Das Wochenende der 3. Liga beginnt in der Regel freitags ab 19 Uhr mit einem Spiel. Der Samstag ist der aktivste Tag der Liga. Hier finden gleich sechs Begegnungen statt. Fünf davon werden um 14 Uhr angepfiffen, während ein Spiel oft schon um 13 Uhr startet. Am Sonntag finden zwei weitere Duelle statt, die ebenfalls um 13 bzw. 14 Uhr angepfiffen werden. Beendet wird ein Spieltag in der 3. Liga am Montagabend, üblicherweise um 19 Uhr, mit dem zehnten und letzten Duell des Wochenendes.

Wie in der 1. Bundesliga kommt es auch in der 3. Liga hin und wieder zu den sogenannten englischen Wochen. Diese zeichnen sich durch Spiele am Dienstag und Mittwoch aus. Die Duelle der letzten beiden Spieltage werden samstags zeitgleich ausgetragen. So bleibt die Fairness beim Kampf um Aufstieg und Abstieg erhalten.

wie-wettangebot-liga

Wie steht es um das Wettangebot in der 3. Liga?

Die 3. Liga ist nicht nur sportlich höchst interessant. Auch das Wettangebot zu den Begegnungen steht jenem der 1. und 2. Bundesliga in kaum etwas nach. Generell haben alle deutschen Wettanbieter die Drittliga-Duelle wöchentlich im Programm. Fast immer werden auch Live-Wetten angeboten. Das ist vor allem dann interessant, wenn Spiele der dritten Liga im Free-TV zu sehen sind. Dies ist mehrmals pro Saison der Fall.

Zusätzlich zu den Wetten auf die Ergebnisse des jeweiligen Spieltages bieten die meisten Wettanbieter auch attraktive Zusatzwetten rund um die 3. Liga. Darunter fallen Wetten auf den Meister, auf den Aufstieg in die 2. Bundesliga und den Abstieg in die Regionalliga. Hier zeigt sich jedoch beim genauen Hinsehen der Unterschied zum Wettangebot der 1. und 2. Bundesliga. Eine mögliche Wette auf den Torschützenkönig der Saison oder eine Trainerentlassung gibt es bei der 3. Liga nicht. Für Dich sollte dieser Umstand die Freude am Wetten jedoch kaum trüben.

Warum 3. Liga Tipps so attraktiv sind? Wir sagen es Dir!

Auf die Spiele der 3. Liga Tipps abzugeben ist eine reizvolle Beschäftigung für alle Wettbegeisterten. Am meisten Vergnügen bereitet die regelmäßige Wettaufgabe in der dritten Liga dann, wenn Du Dir einen oder zwei Vereine aussuchst, denen Du die ganze Saison intensiv folgst. Durch die Beschäftigung mit den Spielen lernst Du die Liga kennen und steigerst automatisch Deine Erfolgsaussichten bei der Wettabgabe. Lass Dich jedoch nicht von Deiner neu gewonnenen Verbundenheit mit einem Verein leiten, wenn es auf das Setzen des Gewinners geht.

Für langjährige Fans der 1. Bundesliga bietet die 3. Liga ebenfalls einen entscheidenden Vorteil. Sie startet in der Regel bereits einige Wochen vor dem Eröffnungsspiel der höchsten Spielklasse. Fußballfans und Wettbegeisterte freuen sich über diese Einleitung der Saison im Sommer. Nach der Spielpause kannst Du Dein erstes 3. Liga Tippspiel bestreiten, Geschmack daran finden und vielleicht sogar bis in den Mai hinein reichlich Wetten auf die Duelle der dritten Liga abschließen.

×
Inhaltsverzeichnis

    1.Mail eintragen 2. Anmelden 3. Freischaltung

    Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.