Jetzt Bonusspieler werden

Darts Wetten: Wettanbieter, Wettarten, Turniere & Regeln

Inhaltsverzeichnis

darts-wetten-wettanbieter-wettarten-turniere-regeln

Während Darts früher hauptsächlich in verrauchten Kneipen gespielt wurde, hat sich die Sportart seither entscheidend weiterentwickelt. Gespielt wird heute in großen Hallen vor euphorischem Publikum und mit teils sehr hohen Wetteinsätzen. Das ist auch den Wettanbietern nicht entgangen, die Wetten auf Darts aktuell in besonders hohem Umfang anbieten. In diesem Artikel erfährst Du alles über das Thema Sport Darts Wetten, vom Ablauf über Wettanbieter und Wettkampfarten bis zu Wertung und Wetteinsätzen für Darts.

Was macht einen guten Wettanbieter mit Darts Wetten aus?

Mit dem Begriff Wettanbieter mit Darts Wetten sind grundsätzlich Buchmacher gemeint, die Darts Wetten in ihrem Portfolio anbieten. Besonders gute Wettanbieter verfügen jedoch nicht nur über ein umfangreiches Angebot an Wettmöglichkeiten auf die jeweiligen Turniere, sondern bieten auch Wetteinsätze für Pre-Match-Wetten. Weitere Kennzeichen eines guten Wettanbieters für Sportwetten auf Darts sind attraktive Bonusaktionen besonders für Neukunden, vielfältige Zahlungsmethoden und eine hohe Spieltiefe bei den Dart Online Wetten.

Welche sind die besten Anbieter von Darts Wetten?

Die Anbieter von Darts Wetten unterscheiden sich heutzutage nicht mehr sehr stark voneinander. Es gibt viele gute und solide Anbieter auf dem Markt, bei denen Deine Dart Wetten in guten Händen sind. Dennoch lassen sich bestimmte Tendenzen erkennen, die einige Buchmacher vorteilhafter erscheinen lassen, als deren Konkurrenz. Zu den Top Anbietern auf dem deutschen Markt gehören Unibet, Bet365 und Betway. Aber auch andere Anbieter wie Bet-at-home und 888 Sport stehen diesen Favoriten für Darts Wetten in fast nichts nach. Wir stellen Dir im Folgenden die 3 Testsieger im Bereich Sportwetten Darts und deren Vorzüge genauer vor.

Unibet

In mehreren unabhängigen Online Vergleichen schneidet der Darts Wettanbieter Unibet besonders gut ab und gilt als klarer Testsieger. Hier findest Du zu jedem Turnier eine große Anzahl an Wettquoten und auch das Angebot an Dart Online Wetten ist sehr umfangreich. Extrem gute Quoten, Boni für Einzahlungen und eine eigene Wetten App runden das Profil dieses Dart Wettanbieters ab.

Bet365

Der Wettanbieter Bet365 schneidet im Gesamtvergleich für Sportwetten überdurchschnittlich gut ab. Aber auch im Bereich Dart Online Wetten liegt er unter den besten 3 Darts Wettanbietern in Deutschland. Sowohl die Wettquoten als auch der Quotenschlüssel lieben bei Bet365 stets auf einem hohen Niveau. Generell zählen englische Buchmacher wie Bet365 zu den Top Favoriten für Dart Wetten.

bet365

Betway

In einigen Online Vergleichen liegt der Wettanbieter Betway ganz klar auf Platz 1. Der britische Buchmacher deckt ein vielfältiges Wettangebot ab. Die Quoten für Online Dart Wetten sind hoch und es gibt für jedes Turnier eine große Anzahl an Langzeitwetten. außerdem hebt sich der Darts Wettanbieter auch durch eine eigene App, einen Einzahlungsbonus und regelmäßige Aktionen mit Quotenboosts von der Konkurrenz ab.

Welche sind die beliebtesten Darts Wetten?

Sportwetten auf Darts sind aufregend und machen Spaß. Außerdem kann man mit etwas Glück beim Wetten eine Menge Geld gewinnen. Aber welche Darts Wetten sind am beliebtesten?

Wetten auf den Sieg in der Partie

Die gängigste Variante von Darts Wetten ist die, bei der auf den Sieger eines Spiels gewettet wird. Da bei einem Dartturnier ein “unentschieden” nur selten vorkommt, ist ein Wetteinsatz auf den vermuteten Sieger am erfolgversprechendsten. Allerdings gibt es auch die Möglichkeit einer Kombiwette, wenn mehrere Favoriten priorisiert werden. Dadurch lässt sich die Wettquote auch leicht erhöhen.

Wetten auf das höchste Check-Out der Partie

Beim Wetten auf das höchste Check-Out einer Darts Partie richtet sich der Einsatz nach dem Wert, von dem aus der Spieler mit nur einer Aufnahme das Leg auf Null spielt. Auch diese Form von Sportwetten auf Darts ist bei den Teilnehmern sehr beliebt.

Wetten auf das genaue Ergebnis

Bei dieser Darts Wette ist nicht der Restpunktestand gemeint, sondern vielmehr der exakte Stand der gewonnenen Legs in einer Partie. Um diese Wette zu gewinnen, musst Du also genau voraussagen, wie viele Legs der Sieger und der Verlierer eines Dartspiels gewinnen werden. Die Quoten bei solchen Darts Wetten sind zwar sehr hoch, die Wahrscheinlichkeit eines Gewinns jedoch eher gering.

Wetten auf die Farbe des letzten Doppels

Im professionellen Dartsport muss ein Leg immer mit einem Doppel beendet werden. Die Felder eines Dartbretts sind abwechselnd in den Farben rot und grün gehalten. Manche Wettanbieter ermöglichen es, Einsätze auf die Farbe des jeweiligen Doppels zu setzen. Wenn Du die Vorlieben der einzelnen Dartspieler kennst, kann das für deine Darts Wetten von Vorteil sein.

Handicap & Over/Under-Wetten

Bei einer Darts Handicap Wette wird einem der Teilnehmer ein virtueller Vorsprung zugewiesen. Auch die sogenannten Over/Under-Wetten sind bei Sportwetten auf Darts sehr beliebt. Dabei wird z. B. auf die Zahl der gewonnenen Legs gesetzt, die unter oder über einem bestimmten Wert liegen soll. Diese Art von Darts Wetten eignet sich vor allem dann, wenn zwei Spieler gegeneinander antreten, die in etwa gleich stark sind.

handicap-over-under-wetten

Nine-Darter Wetten

Mindestens 9 Darts sind nötig, um ein komplettes Leg abzuschließen. Im Spielmodus der Weltmeisterschaft von 501 Punkten mit Double Out gibt es 18 verschiedene Wege, um ein Leg mit 9 Darts zu gewinnen. Daher üben 9 Darter Wetten immer wieder eine gewisse Faszination auf Fans von Darts Wetten aus. Da 9 Darter nicht sehr häufig vorkommen, sind Wetten darauf besonders gefragt und haben auch entsprechend hohe Quoten.

Wetten auf den höchsten 3-Darts-Durchschnitt

Einige Anbieter von Darts Wetten ermöglichen es, auf den höchsten Durchschnitt der Punkte zu wetten, die mit 3 aufeinanderfolgenden Dartpfeilen erzielt wird. Dabei kann sowohl auf ein gesamtes Turnier als auch auf einzelne Partien gewettet werden. Bevor Du eine derartige Wette platzierst, macht es Sinn, sich mit den Statistiken der einzelnen Spieler genauer zu beschäftigen.

Wetten auf die meisten 180er

180 ist eine magische Zahl bei Darts Turnieren. Dies ist nämlich die maximale Punktzahl, die ein Spieler in einem Wurf erreichen kann. Daher werden häufig Darts Wetten platziert, die voraussagen, welcher der Spieler in einem Turnier die meisten 180 er werfen wird. Auch hier gibt es die Abwandlung zur Over/Under-Wette, z. B.: Welcher Spieler wirft mehr als 3 oder weniger als 5 180er in einem Turnier?

Wetten auf den ersten 180er

Immer wieder spannend und ein beliebter Wetteinsatz: Welcher Spieler schafft es als Erstes in einem Leg, Spiel oder Turnier, 180 Punkte mit 3 Pfeilen zu werfen? Natürlich gibt es hier meist klare Favoriten, aber dies ist keine automatische Garantie für den Gewinn der Sportwette.

Langzeitwetten

Langzeitwetten werden vor allem für längere Turniere angeboten, und ermöglichen es, z. B. auf den zukünftigen Darts Weltmeister oder den Ausgang von einem Turnierfinale zu wetten. Außer diesen beiden Optionen für das Platzieren von Langezeit Darts Wetten gibt es aber auch zahlreiche andere, z. B.: Wann scheidet ein bestimmter Spieler aus dem Turnier aus? Erreicht ein Spieler das Finale? Kann der bisherige Weltmeister seinen Titel verteidigen? usw. Diese Art von Wetten erfordert viel Erfahrung und Weitsicht und ist daher besonders bei Kennern des Darts Sports besonders beliebt. Da es bei einer Vielzahl von Teilnehmern in einem Turnier nicht sehr wahrscheinlich ist, gleich zu Beginn auf den späteren Sieger zu tippen, fallen die Quoten für Dart WM Wetten in der Regel relativ hoch aus.

Darts Live Wetten

Im Live Wetten Bereich können die Spiele in Echtzeit mitverfolgt werden. Dabei hast Du in jedem Moment des Spiels die Möglichkeit, Darts Wetten zu platzieren. Darts eignen sich durch ihre klaren Regeln und Spielabschnitte sehr gut für das Abschließen von Live Wetten. Besonders für große Turniere werden Darts Live Wetten von vielen Wettanbietern in großer Zahl zur Verfügung gestellt.

darts-live-wetten

Unser Wett-Tipp: Head to Head-Statistiken anschauen

Im Tennis werden einige Profis von ihren Rivalen als “Angstgegner” bezeichnet. Auch beim Darts gibt es Kombinationen von Spielern, bei denen sich bestimmte Tendenzen ausmachen lassen. Vor allem die Beliebtheit oder der Spielrhythmus eines Opponenten kann sich auf die Spielweise seines Gegenspielers auswirken. Es macht daher Sinn, die sog. “Head to Head-Statistiken” genau zu analysieren, um die Dart Wetten Prognose möglichst genau bestimmen zu können. Mit Hilfe der Statistik kannst Du Durchschnittswerte erstellen, die Du anschließend als Kennzahlen für deine Vorhersagen nutzen kannst. Derartige Statistiken findest du auf den Seiten von Verbänden, Fans oder Anbietern von Darts Wetten, wo diese häufig veröffentlicht werden.

Die wichtigsten Dartturniere und Termine 2022

Jedes Jahr finden vor allem in Großbritannien zahlreiche Dartturniere mit Teilnehmern aus der ganzen Welt statt. Aber auch andere europäische Länder bieten mittlerweile häufig Darts Wettbewerbe an. Im Folgenden findest Du einen Überblick über die wichtigsten Darts Wettkämpfe und Termine für das Jahr 2022.

Die PDC Darts Weltmeisterschaft

Die Weltmeisterschaft ist ganz klar das beliebteste Dartsturnier. Auch im Jahr 2022 findet sie wieder in der West Hall des Alexandra Palace in London um den Jahreswechsel statt. Das berühmte Turnier läuft von 14.12.2022-02.01.2023, so dass die erste Runde noch vor Weihnachten beginnt, und das Finale bereits im neuen Jahr ausgetragen wird. Wie jedes Jahr, freuen sich auch diesmal bereits zahlreiche Fans des Dartsports auf spannende Wettkämpfe und aufregende Wetten rund um die Darts WM.

World Matchplay

Das zweitwichtigste Turnier im Jahr ist das sogenannte World Matchplay. Es findet vom 16.07.-24.07.2022 in Blackpool statt und galt lange Zeit als das Lieblingsturnier der Darts Legende Phil Taylor. Dieser gewann das Turnier bisher insgesamt 16 Mal, zum letzten Mal durfte er seinen Sieg im Sommer 2017 feiern.

Darts Premier League 2022

Die Premier League des Darts Sports ist ein 10 Wochen dauerndes Turnier, das im Gruppenmodus stattfindet. Da dieser Modus relativ unübersichtlich ist, empfiehlt es sich, einen Überblick über die Regeln und Teilnehmer zu bekommen, bevor man seine Wetten für die Premier League of Darts platziert. Seit 2022 haben sich die Regeln der Premier League in Darts verändert. Nun handelt es sich um 16 Einzelturniere, bei denen jeweils Punkte vergeben werden, und es am Ende insgesamt 4 Sieger gibt. Diese treten dann am 17. Spieltag im Finale gegeneinander an. Im Jahr 2022 findet die Premier League von 03.02.-26.05.2022 statt.

The Masters

Nach der Weltmeisterschaft ist das Masters-Turnier der erste Darts Wettkampf in einem Kalenderjahr, der im Fernsehen übertragen wird. Insgesamt 24 Spieler kämpfen in der Marshall Arena in Milton Keynes um den Sieg. Dieses Turnier wird im K.-o.- System im Spielmodus best of legs ausgetragen. 2022 fand das Masters Turnier vom 28.01.-30.01.2022 statt.

the-masters

UK Open

Auch dieses Turnier ist für 2022 bereits vorbei. Es fand vom 04.03.-06.03.2022 statt. Teilnehmen dürfen an diesem Turnier insgesamt 128 Spieler, darunter die Top 32 Darts Sportler aus dem PDC Order of Merit, deren Teilnahme automatisch bestätigt wird, ohne dass sie sich dafür qualifizieren müssen.

World Cup of Darts

Im Sommer 2022 findet vom 16.06.-19.06.2022 in Frankfurt am Main der diesjährige World Cup of Darts statt. Hierbei handelt es sich um das einzige Turnier der Professional Darts Corporation (PDC) sowie den einzigen Teamwettbewerb. Aus jeder Nation nehmen jeweils 2 Spieler am Turnier teil, die im Order of Merit gelistet sind und ihr Land in diesem Wettkampf vertreten.

World Series of Darts Finals

Vom 16.09.-18.09.2022 wird es in der Welt des Darts Sports wieder richtig spannend: Die 4 besten Spieler des Order of Merit sowie 4 weitere Weltklassespieler, treten in der World Series of Darts Finals gegeneinander an. Auch Wettbegeisterte fiebern diesem Event, das im Anschluss an die Weltmeisterschaft ausgetragen wird, jedes Jahr aufs Neue entgegen.

World Grand Prix

Der Spielmodus des World Grand Prix für Darts ist sehr ungewöhnlich und lässt sich mit den Worten “Double-In/Double-Out” beschreiben. Vom 02.10.-08.10.2022 treten die Top 16 der Order of Merit, insgesamt 32 Spieler in diesem spannenden Wettkampf gegeneinander an.

Champions League of Darts

Auch im Darts Sport gibt es eine Champions League. Dabei treffen die besten 8 Spieler der Weltrangliste zunächst im Gruppenmodus aufeinander und kämpfen anschließend im K.-o.- Modus um den begehrten Titel. Die Champions League of Darts wurde ab 2010 von der PDC und der BBC gegründet. Die nächste Champion League of Darts findet im Oktober 2022 statt.

European Darts Championship

Dieses Major Turnier wird im Jahr 2022 vom 27.11.-30.11.2022 ausgetragen. Veranstalter ist die PDC Europe und teilnehmen können insgesamt 32 Top Spieler aus der European League. Beim Finalturnier wird der Europameister im Dartssport gekürt.

Grand Slam of Darts

Das Ranglistenturnier Grand Slam of Darts gibt es in dieser Form seit 2015. Wie in jedem Jahr findet der Wettkampf auch 2022 in Wolverhampton statt. Im November dürfen 8 Gruppen zu je 4 Spieler zeigen, was in ihnen steckt.

Players Championship Finals

Das Player Championship ist ein Turnier, das sich über die Dauer von 30 Spieltagen auf das ganze Jahr erstreckt. Im Dezember 2022 findet das diesjährige Finale statt, bei dem die besten 64 Spieler aufeinandertreffen.

players-championship-finals

Wie funktioniert Darts? - Die wichtigsten Spielregeln im Überblick

Bei der bekanntesten Variante von Darts werden 3 Pfeile nacheinander auf eine Dartscheibe geworfen. Je nach Spielmodus müssen dabei z. B. 301 oder 501 Punkte erreicht werden, um einen Sieg zu erzielen. Dabei muss die Punktwertung für einen Sieg unbedingt auf Null kommen, ansonsten wird der jeweilige Wurf nicht gewertet. Zusätzlich gibt es die Schwierigkeit, dass der letzte Wurf zwingend ein Doppel sein muss. Die Zahlen auf einer Dartscheibe reichen von 1 bis 20 und sind nicht nach Größe geordnet. 2 bunte Kreise zeigen die Zonen an, in denen ein Wurf als Double oder Triple gewertet wird. Im Zentrum der Scheibe befindet sich das Bulls Eye. Wird dieses getroffen, erhält der Spieler 50 Punkte.

Die verschiedenen Modi beim Darts

Je nach Turnier finden unterschiedliche Spielmodi Anwendung: Bei der Premier League gewinnt derjenige, der zuerst 7 Legs für sich entscheiden kann. Allerdings werden nur maximal 12 Legs gespielt, so dass ein Match auch unentschieden ausgehen kann. Bei der Weltmeisterschaft hingegen wird in Sätzen von jeweils 3 Leg Siegen gespielt. Der “Double Out” Modus ist in den meisten Turnieren verbreitet. Eine Abwandlung davon stellt der “Double In -Double Out” Modus dar, bei dem auch der erste Wurf ein Doppel treffen muss.

Fazit

Darts üben auf viele Menschen eine enorme Faszination aus. Der Sport hat einfache Regeln und kann auch von Laien praktiziert werden. Es ist jedoch besonders spannend, Dart Profis beim Spielen zu beobachten und Dart Wetten auf deren Erfolge abzuschließen. Lukrative Boni der zahlreichen Wettanbieter und hohe Quoten für Dart Turniere machen einen Einsatz für Dart Wetten besonders lohnenswert. Durch eingehende Analysen von Statistiken lassen sich Prognosen für den möglichen Ausgang von Dart Ereignissen oft vorhersagen.

×
Inhaltsverzeichnis

    1.Mail eintragen 2. Anmelden 3. Freischaltung

    Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.