Jetzt Bonusspieler werden

Europa League Sportwetten: Experten-Tipps, Quoten & Prognosen

Inhaltsverzeichnis

europa-league-sportwetten-experten-tipps-quoten-prognosen

Demnächst steht für Fußballfans und Wettbegeisterte aus ganz Europa ein spannendes Ereignis bevor: Die Europa League 2022 geht in die letzte Runde. Die Mannschaften von Frankfurt und den Rangers stehen sich am 18. Mai im Finale gegenüber. Die Spannung ist groß und viele freuen sich auf ein interessantes und packendes Spiel, bei dem man mit etwas Glück auch noch Geld verdienen kann. Obwohl Frankfurt als klarer Favorit für den Sieg gehandelt wird, ist in so einem Spiel alles möglich. Je unwahrscheinlicher der Gewinn einer der beiden Mannschaften erscheint, desto höher ist die Gewinnquote für ihren Sieg. Aktuell gibt es noch für kurze Zeit die Möglichkeit, eine Wette bei einem Buchmacher oder Wettanbieter zu platzieren. Aber Vorsicht: Einige Dinge solltest Du unbedingt über die Europa League wissen, bevor Du eine Wette zugunsten einer der beiden Mannschaften abschließt. Welche das sind, verraten wir Dir in diesem Artikel.

Europa League Expertentipps: Das solltest Du über die League wissen, bevor Du eine Wette platzierst

Die Europa League ist nach der UEFA Champions League der größte internationale Fußball Pokalwettbewerb für Fußballvereine. Bevor Du Deine Wette auf eine Mannschaft aus der Europa League platzierst, solltest Du Dich unbedingt über die Teilnehmer und Regeln des Turniers informieren.

Startberechtigt sind alle UEFA-Mitglieder, die bereits einen Pokalsieg errungen haben. Außerdem dürfen 3 weitere Fußballvereine am Wettbewerb teilnehmen, und zwar jene, die direkt hinter den Startern aus der Champions League platziert sind. Bei den beiden Nationen England und Frankreich entfällt je ein Platz über die Liga, soweit der Ligapokal-Gewinner sich nicht schon für den Europapokal qualifiziert hat. Insgesamt sind jedes Jahr ca. 80 Mannschaften qualifikationsberechtigt. Bereits während der Qualifikationsphase können für die Europa League Wetttipps abgegeben werden.

Mit der ersten Hauptrunde ist die Qualifikation für die Europa League abgeschlossen. Als Nächstes folgt die Gruppenphase, in welcher 48 Mannschaften jeweils in 4er-Gruppen gegeneinander antreten. Dabei spielt jede Mannschaft insgesamt 3 Hin- und 3 Rückrunden, deren Ergebnis jeweils mit Hilfe eines Punktesystems bewertet wird. Die besten 2 Mannschaften aus jeder Gruppe kommen weiter und dürfen nun im K.-o.- Verfahren darum kämpfen, im Turnier zu bleiben. Dabei dürfen allerdings Mannschaften, die bereits gegeneinander angetreten sind, oder das gleiche Land vertreten, nicht gegeneinander spielen. Ab dem Achtelfinale der Europa League entfallen auch diese Beschränkungen. Ab da versuchen die meisten Tipper anhand von Experten-Tipps für jede Paarung eine Wette zu platzieren.

Europa League Wett Tipps & Prognosen

Hier findest Du eine Übersicht der Teams, die zuletzt in der Europa League gegeneinander angetreten sind, sowie die zugehörigen Wett Tipps und Prognosen:

Lyon gegen Westham: Obwohl die statistischen Chancen von Westham, dieses Match zu gewinnen, mit 28 % deutlich unter denen von Lyon lagen, gewann Westham das Spiel haushoch mit 3 zu 0. Die Chance auf einen Sieg lag für Lyon in dieser Partie bei 45 %.

Barcelona gegen Frankfurt: Auch hier konnten Wettbegeisterte, die auf einen Sieg Frankfurts gesetzt haben, hohe Gewinne einfahren. Die Wahrscheinlichkeit, dass Barcelona dem deutschen Verein in diesem Spiel unterliegt, lag nämlich nur bei 13 %. Im Gegensatz schien ein Sieg der Spanier, statistisch gesehen, so gut wie sicher. Ganze 67 % betrug die Gewinnwahrscheinlichkeit für Barcelona. Tatsächlich verloren sie das Match aber knapp mit 2 zu 3.

europa-league-wett-tipps-prognosen

Rangers gegen Leipzig: In der Hinrunde besiegte Leipzig die Rangers mit 1 zu 0. Dabei war die Gewinnwahrscheinlichkeit für Leipzig mit 68 % relativ deutlich. Die Rangers hatten hingegen nur 11 % Wahrscheinlichkeit, dass sie das Match für sich entscheiden können. Auch in der Rückrunde konnte Leipzig wieder punkten. Das Spiel endete mit einem 3 zu 1 Sieg für die Rangers. Die Siegchance der Rangers betrug dabei laut Analysen 26 %. Im Gegensatz dazu hatte Leipzig eine Gewinnwahrscheinlichkeit von 46 %.

Frankfurt gegen West Ham: In der Hinrunde siegte Frankfurt mit einer Gewinnwahrscheinlichkeit von nur 24 % beim Spiel gegen West Ham. Der Verlierer hatte dabei, statistisch gesehen, wesentlich bessere Chancen auf den Sieg – diese lagen nämlich mit 48 % genau doppelt so hoch. Das Match hatte den Entstand von 2 zu 1 für Frankfurt. Auch in der Rückrunde siegte Frankfurt mit 1 zu 0 über seinen Gegner. Die Gewinnwahrscheinlichkeit von Frankfurt lag dabei mit 38 % nur unwesentlich höher als die des Opponenten West Ham mit 33 %.

Europa League Quoten

Wer gewinnt die Europa League? Im diesjährigen Finale treten am 18. Mai Frankfurt und die Rangers zum dritten und letzten Mal gegeneinander an. Frankfurt gilt dabei als klarer Favorit auf den Gewinn des Turniers. Verschiedene Wettanbieter ermöglichen es, auf den vermuteten Sieger des Finales zu setzen. Dabei hat jeder Anbieter unterschiedliche Wettquoten, die sich aus der jeweiligen berechneten Gewinnwahrscheinlichkeit der beiden Mannschaften ergeben. Hier findest Du die einzelnen Wettquoten im Überblick:

  • Bet365: Frankfurt: 1.66; Rangers 2.20
  • Bwin: Frankfurt: 1.60; Rangers 2.20
  • Unibet: Frankfurt: 1.75; Rangers 2.10
  • Betway: Frankfurt 1.66; Rangers 2.20
  • Bet-at-Home: Frankfurt 1.65; Rangers 2.20

Warum Du auf die Europa League wetten solltest

Vor allem in den letzten Jahren hat sich die Europa League, so wie zuvor auch schon die Champions League, zu einer entscheidenden europäischen Instanz beim Profifußball entwickelt. Da der Fußballsport vor allem in Europa generell einen besonders hohen Standard aufweist, hat auch die Qualität der Spiele in der Europa League stark zugenommen. Inzwischen sind hier viele Spitzenvereine aus ganz Europa zu finden, und die Matches laufen auf einem hohen Niveau ab, was sowohl das Anschauen wie auch das Abschließen von Wetten auf den jeweiligen Sieger immer wieder spannend und abwechslungsreich macht. Die meisten Buchmacher bieten außerdem speziell zu den Spielen der Europa League attraktive Promotionen und Boni beim Abschluss einer Wette ab. Anhand der Quoten kannst Du für die Europa League so Deine Wett-Tipps platzieren und mit etwas Glück eine Menge Geld gewinnen!

×
Inhaltsverzeichnis

    1.Mail eintragen 2. Anmelden 3. Freischaltung

    Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.