Jetzt Bonusspieler werden

Livewetten: Tipps & Tricks vom Profi

livewetten-tipps

Wer sich genauer mit Sportwetten auseinandersetzt, wird um Livewetten nicht herum kommen. Sowohl bei Einsteigern als auch bei Profis genießt die Livewette eine große Beliebtheit, bei Fußballwetten werden sogar rund 80% des Umsatzes durch Sport-Livewetten bzw. „In-Play-Wetten“ erzielt. Bei Tipp-Weltmeister findest Du nun alle Informationen und Tipps zur Livewette, auf was unbedingt geachtet werden sollte und wie Du langfristigen Erfolg erlangen kannst.

Was sind Livewetten?

Die Live-Wetten-Erklärung ist eigentlich ganz einfach: Wie der Name bereits verrät, handelt es sich bei Livewetten um Wetten, die in Echtzeit während eines Events abgegeben werden. Der Name Livewette dient hierbei als eine Art Sammelbegriff: Es gibt sehr viele verschiedene Wettarten, die live angewandt werden können. Egal ob Livewetten Über-/Unter-, Handicap-, Halbzeit- oder Torschützenwetten – Dir steht meistens das gesamte Portfolio an Wettarten zur Verfügung.

Da die In-Play-Wetten also sehr vielseitig und somit vielversprechend sind, werden sie auch bei der breiten Masse immer beliebter. Ebenso wie „normale“ Wetten können sie ganz normal platziert werden, die Unterschiede sind also nur noch marginal.

Das Wetten auf in Echtzeit laufende Ereignisse ist zudem nichts Neues: Schon seit Jahrtausenden ist dieses Verhalten gang und gäbe.

Durch die Globalisierung konnten die heutigen Buchmacher diesen Brauch für sich nutzen und die weltweit ausgestrahlten Events in der Wettindustrie einordnen. Mit der Zeit bauen die Wettanbieter ihr Live-Angebot immer wieder aus, was dazu führt, dass bereits heute mit Livewetten mehr Umsatz als mit herkömmlichen Wetten generiert wird. Durch das Bereitstellen von Livestreams wird der Prozess außerdem komfortabler und spannender.

Wie funktionieren Livewetten?

Das Angebot von Livewetten hängt stets vom jeweiligen Buchmacher ab und kann von Wettanbieter zu Wettanbieter variieren. Wie das Livewetten geht, ist sehr simpel erklärt: Jeder Buchmacher hat seine eigene Livewett-Sektion, in der wie im normalen Angebot Tipps abgegeben werden können. Dort wird in einer Übersicht angezeigt, welche Ereignisse gerade stattfinden und was gewettet werden kann.

Besondere Live-Wetten-Regeln gibt es nicht – die Tippabgabe erfolgt genauso wie bei Pre-Match-Wetten und ist meist benutzerfreundlich: Die Wette erscheint im Wettschein, der gewünschte Betrag kann eingegeben werden und die Wette ganz normal platziert werden.

Bei den sogenannten „In-Play-Wetten“ kommt hinzu, dass sich die Quoten basierend auf den Ereignisverlauf stetig ändern, was oftmals zu sehr verlockenden Quoten führen kann. Die Wettoptionen und Quoten hängen also am Verlauf des Ereignisses ab und sorgen für die nötige Spannung, die man bei Sportwetten haben möchte.

Livewetten: Tipps & Tricks vom Profi

Erfolgreich Livewetten: Tipps & Tricks für Livewetten

Wer regelmäßige Gewinne durch Livewetten erzielen möchte, sollte sich am besten eine Livewetten-Strategie zulegen, die ausgereift und erfolgversprechend ist. Tipp-Weltmeister hat für dich einige Tipps & Tricks für Livewetten zusammengefasst.

  • Der wichtigste Livewetten-Tipp lautet: Setze nur auf Ereignisse, die du auch wirklich live verfolgst. Egal ob du deine Livewetten im Stadion oder per Livestream verfolgst - erfolgreiche Livewetten können nur platziert werden, wenn du das jeweilige Ereignis analysieren kannst. Außerdem ist bei Livewetten die Reaktionsschnelligkeit gefragt, Liveticker neigen zu Verzögerungen, sodass sie keine gute Option bilden.
  • Generell solltest du dich bereits vor dem Event ausführlicher mit den Gegebenheiten auseinandergesetzt haben, damit keine komplett ahnungslosen Tipps abgegeben werden.
  • Wie bei Pre-Match-Wetten spielt auch bei In-Play-Wetten der Quotenvergleich eine entscheidende Rolle. Es liegt also an Dir, den für deine Bedürfnisse richtigen Buchmacher zu finden. Außerdem geht es bei Livewetten vor allem um Zeit. Gibt es beispielsweise im Fußball einen Elfmeter, wird der Wettmarkt kurz vom Buchmacher gesperrt, damit seine Kunden nicht auf ein sehr wahrscheinliches Tor tippen können. Auch hier ist die Auswahl des Wettanbieters entscheidend: Manche Buchmacher aktualisieren ihre Quoten ständig und sperren ihre Seiten sehr schnell, andere benötigen etwas mehr Zeit, was zum eigenen Vorteil ausgenutzt werden kann. Die Livewetten-Quotenänderung während des Spiels solltest du aber nie aus dem Blick verlieren, denn sie kann entscheidend sein für erfolgreiche Livewetten.
  • Auf Spaßwetten kann zwar gelegentlich zurückgegriffen werden, sollten aber keinesfalls zur Regel werden. Die Erfolgswahrscheinlichkeit ist hierbei schlichtweg zu gering.
  • Am besten solltest Du also einen Buchmacher heraussuchen, der attraktive Quoten bietet, diese schnell aktualisiert und ein Livestream im Angebot führt. Zu viele Livewetten gleichzeitig sind hingegen kontraproduktiv, da schnell der Überblick verloren werden kann, gerade Einsteiger sollten ihre Livewetten einzeln anspielen.

Mit diesen Livewetten-Tipps kannst du dir deine eigene und für dich passende Wettstrategie für Livewetten zusammenbauen.

Außerdem findest du alle Livewetten Fußball Tipps, um mit den richtigen Strategien bei Fußball-Livewetten abzuräumen, in unserem Artikel Fußball-Livewetten.

Livewetten: Tipps & Tricks vom Profi

Die besten Livewetten Anbieter

Entscheidend für Erfolg bei Livewetten ist es auch, die verschiedenen Wettanbieter miteinander zu vergleichen und den für sich besten Livewetten-Anbieter herauszusuchen. Ein guter Buchmacher muss eine schnelle Website haben, darf keine langen Sperrungen durchführen und sollte seine Quoten so schnell wie möglich aktualisieren. Auch darf der Livestream auf keinen Fall fehlen, da eine geeignete Eventanalyse sonst nicht stattfinden kann.

Wir listen nun einige Sportwettenanbieter für Livewetten auf, die in diesem Bereich abliefern können.

 

Das Bet365 Livewetten Angebot kann voll und ganz überzeugen. Die Auswahl an Echtzeit-Wetten ist riesig, rund um die Uhr kann auf eine Vielzahl von Ereignissen gesetzt werden. Bei den Bet365 Livewetten ist ebenso die Anzahl an möglichen Wettarten sehr groß, auf die bei der Tippabgabe zurückgegriffen werden können. Ebenso der angebotene Livestream überzeugt auf ganzer Linie, so gut wie alle angebotenen Events können hiermit betrachtet werden. Bet365 ist somit ein optimaler Wettanbieter für Livewetten.

 

Auch das Unibet Livewetten-Angebot kann sich sehen lassen. In einem sehr übersichtlichen Menü lassen sich Livewetten hier sehr einfach platzieren. Als Sportwettenanbieter für Livewetten kann Unibet vor allem durch eine sehr schnelle Aktualisierung der Wettquoten punkten, wodurch Sperrungen so gut wie nie vorkommen.

 

Betfair ist bereits lange einer der etabliertesten Wettanbieter Englands, mittlerweile kommt man aber auch immer mehr in Deutschland an. Das Wettangebot bei Livewetten ist eines der besten auf dem Markt, auch das Quotenniveau besticht viele Kunden. Mit einer Vielzahl an möglichen Wettarten zählt Betfair zu den besten Livewetten-Anbietern.

 

Auch beim österreichischen Pionier Interwetten lässt sich in Echtzeit auf Ereignisse setzen. 24/7 können Tipps auf Events abgegeben werden, tagtäglich gibt es rund 20 verschiedene Sportarten im Angebot. Auch bei Fußball-Livewetten überzeugt Interwetten: Bei Bundesligaspielen bietet man rund 100 unterschiedliche Wettoptionen an.

 

Zum Schluss darf auch im Bereich Livewetten Tipico nicht in unserer Auflistung fehlen. Der deutsche Buchmacher ist in der Bundesrepublik gefragt wie kein zweiter, das qualitativ-hochwertige Angebot an Livewetten bei Tipico rechtfertigt die hohe Nachfrage. Erneut punktet Tipico mit dem Erlass der Wettsteuer, sodass auch bei Livewetten hohe Gewinne abgeräumt werden können.

Livewetten: Tipps & Tricks vom Profi

Livewetten bei dem Sportwettenanbieter Tipico

Livewetten: Quotenvergleich ist wichtig

Wer erfolgreiche Wetten abgeben möchte, kommt um einen Quotenvergleich bei Livewetten nicht drum herum. Grundsätzlich gilt: bei Livewetten bieten Wettanbieter niedrigere Quoten an als bei Pre-Match-Wetten. Im Durchschnitt liegen die Livewetten-Quoten 3%-5% unter den Pre-Match-Quoten. Die besten Buchmacher in Sachen Livewetten-Quoten sind Bet365, Unibet, Interwetten und Betway.

Die besten Sportarten für Livewetten

Grundsätzlich ist zu sagen, dass es auch bei Livewetten ein riesiges Angebot an Wettmöglichkeiten gibt – das Wettportfolio, die Wettarten und das Wettangebot sind hier riesig. Der Fußball ist deutlich der am meist vertretene Sport. Fußball-Livewetten werden en masse angeboten, besonders beliebt in Deutschland sind Wetten auf die Bundesliga und die Champions League.

Andere Sportarten werden in der Regel in der Breite und Tiefe nicht so ausführlich wie die Livewetten im Fußball behandelt. Es gibt dennoch viele Sportarten, auf die wie bei Pre-Match-Wetten gesetzt werden kann: Es gibt Basketball-Livewetten, Handball-Livewetten, Tennis-Livewetten, Volleyball-Livewetten, NBA-Livewetten und eSports-Livewetten.

Mit Livewetten Geld verdienen? Deine Gewinnchancen

Gemäß der Natur von Livewetten werden hier mit einer höheren Risikobereitschaft und mit mehr Einsatz Wetten platziert. Dies liegt daran, dass das Ereignis live vor den eigenen Augen abläuft und es gegebenenfalls mit Freunden und Kollegen betrachtet wird. Der Nervenkitzel und die Gruppendynamik sorgen schließlich dafür, dass waghalsige Tipps abgegeben werden. Ebenso die Scheu vor den sogenannten Spaßwetten sinkt, was ebenfalls zu einem höheren Verlustrisiko führt.

Auch das Platzieren von anscheinend sicheren Wetten schnellt bei Livewetten in die Höhe. Braucht eine Mannschaft in der Schlussphase eines Fußballspiels noch unbedingt einen Treffer, wird zu schnell davon ausgegangen, dass dies auch geschieht. Der Tipper setzt also auf diesen Ausgang, wird letztlich aber häufig enttäuscht.

Mit Livewetten Geld zu verdienen ist durchaus möglich, es braucht aber sehr viel Erfahrung und Geduld, um die ganz großen Beträge abräumen zu können. Mit der richtigen Live-Wetten-Strategie kann der Traum des großen Geldes durch Livewetten Realität werden.

Sind Live Wetten verboten?

Aktuell sind Livewetten in Deutschland nicht illegal und können guten Gewissens angeboten werden. Ob sich dies in der näheren Zukunft ändern wird, ist aufgrund einer etwas komplizierten Gesetzgebung weiterhin unsicher. Sportwetten sind in Deutschland genehmigungspflichtig, die Bundesrepublik stellt derzeit jedoch keine Voraussetzungen, durch die sich die einzelnen Wettanbieter für eine Genehmigung bewerben können. Somit sind Livewetten nicht verboten, bleiben aber in einem Graubereich.

Bonusspieler Anmeldung