Jetzt Bonusspieler werden

COVID-19: Olympische Sommerspiele 2021 in Tokyo

Inhaltsverzeichnis

olympische-spiele-sprinter-beim-start

Die Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokyo hätten unzählige begeisterte Zuschauer in die Stadien und vor die Fernseher ziehen sollen. Hätten, da Japans Ministerpräsident Shinzo Abe bekanntgeben musste, dass die Spiele wegen der weltweit wütenden Corona-Epidemie verschoben werden. In Friedenszeiten sind die Sommerspiele bislang noch nie ausgefallen oder verschoben worden, zuletzt hat es 1940 und 1944 keine Wettkämpfe gegeben.

Corona-Krise: Olympische Sommerspiele in Tokio auf 2021 verlegt

Zunächst hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) lange gezögert, schließlich musste man sich jedoch eingestehen, dass ein Stattfinden lassen gegenüber den Sportlern, Trainern und Zuschauern höchst unverantwortlich gewesen wäre. Auch der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat für eine Verlegung der Wettkämpfe gestimmt und zeigte sich mit dem Ergebnis zufrieden.

Alle News & Daten zu den Olympischen Sommerspielen 2021

Nachdem Japan als Austragungsort und auch viele Sportler das Komitee unter Druck gesetzt haben, wurden zunächst keine Alternativtermine genannt. Mittlerweile stehen diese allerdings fest. Im Folgenden listen wir Dir sämtliche Daten für die Sommerspiele in Japan auf.

Olympische Sommerspiele wegen Corona erst 2021 in Tokio: Neue Termine

Die Sommerspiele sollen im Jahr 2021 vom 23. Juli bis zum 8. August in Tokyo stattfinden. Die Rahmenbedingungen wurden also erläutert, nur der konkrete Zeitplan inklusive genauen Uhrzeiten ist noch bekanntzugeben. Wie lange dies dauern wird, ist schlecht abzusehen, die Beratung finden aber zeitnah statt.

Olympische Sommerspiele 2021 wegen COVID-19: Alle Sportarten weiterhin vertreten

Natürlich werden auch im nächsten Jahr alle geplanten Sportarten weiterhin vertreten sein. Wie bei den Sommerspielen gewohnt sind es 33 Sportarten, 51 Disziplinen und insgesamt 339 Wettkämpfe, die über Gold-, Silber-, und Bronzemedaillen entscheiden. Nicht sicher ist es jedoch, ob auch alle Sportler, die eine Teilnahme 2020 geplant haben, auch im kommenden Jahr antreten werden. Einige Athleten befinden sich an kritischen Altersgrenzen, hinzu kommt der mentale Stress eines weiteren Jahres voller Vorbereitungen.

plympische-spiele-schwimmer

Coronavirus: Hat die Verschiebung der Olympischen Sommerspiele Einfluss auf die Welt der Sportwetten?

Einige Tipper fragen sich nun sicherlich, welche Folge die Umstände auf schon abgegebene Wetten haben könnte. Wir bieten hierbei Entwarnung: Die Verschiebung der Sommerspiele sollte bei Wettfreunden nicht für Falten und graue Haare sorgen. Wurden bereits Wetten abgegeben, erstatten die Buchmacher den gesetzten Betrag normalerweise zurück. Sollten hierbei Probleme aufkommen, sollte man sich direkt an den jeweiligen Anbieter wenden.

Olympische Sommerspiele in Tokio: Einschränkungen im Wettverhalten?

Da weiterhin alle Sportarten vorhanden sein werden, bietet das Wett-Portfolio dasselbe Angebot wie bei den Spielen 2020. Von Wetten auf den Medaillenspiegel bis hin zu Einzelwettkämpfen ist alles dabei. Bereits jetzt können Tipps für das Turnier 2021 abgegeben werden, die Quoten hierfür sind sogar wieder verlockender geworden.

Olympische Sommerspiele 2021: Einfluss auf die Wettquoten?

Da die Spiele weiter weg liegen, wurden die Quoten von den Buchmachern wieder höher angesetzt. Die Regel lautet nämlich: Je früher die Wette platziert wird, desto besser ist die Quote. Wenn Du also auf der Suche nach überragenden Quoten von Langzeit-Events bist, soltest Du unbedingt die Olympischen Spiele 2021 im Visier haben.

×
Inhaltsverzeichnis

    1.Mail eintragen 2. Anmelden 3. Freischaltung

    Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.