Jetzt Bonusspieler werden

Sportwetten per Lastschrift bezahlen? So wird es gemacht

sportwetten-lastschrift

Mittlerweile stellen sämtliche Buchmacher die verschiedensten Einzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Eine davon ist das Einzahlen per Lastschrift. Indem die Lastschrift als Zahlungsmöglichkeit ausgewählt wird, wird dem Wettanbieter automatisch die Erlaubnis erteilt, den jeweiligen Betrag abbuchen zu dürfen.

Sind Sportwetten per Lastschrift überhaupt möglich?

Aktuell bietet tatsächlich nur noch ein Buchmacher die Lastschrift als Einzahlungsmöglichkeit an: Intertops. Die anderen Wettanbieter, die in der Vergangenheit das Lastschriftverfahren ermöglicht haben, haben diese Methode wieder gestrichen. Der Grund dafür: Wenn durch eine Lastschrift ein größerer Betrag auf ein Wettkonto übertragen wurde und das gesamte Guthaben verspielt wird, könnte die ursprüngliche Einzahlung innerhalb von sechs Wochen zurückgebucht werden. Dies ist aufgrund der gesetzlichen Lage möglich und gefällt den Wettanbietern natürlich überhaupt nicht. Sie könnten zwar rechtliche Konsequenzen einleiten, die Beträge voll zurückzubekommen ist allerdings eher schwer. Wegen dieses Risikos ist das Lastschriftverfahren aus dem Portfolio fast aller Wettanbieter verschwunden.

Wie sicher ist die Einzahlung via Lastschrift beim Wettanbieter

Der Kunde kann bei Einzahlungen durch das Lastschriftverfahren größte Sicherheit genießen. Sämtliche Transaktionen können nachvollziehbar zurückverfolgt werden, außerdem besteht die Möglichkeit diese zurückzufordern. Zusätzlich kann die Lastschrift jederzeit widerrufen werden. Ebenfalls kann nicht jeder Rechnungssteller diese Methode ohne weiteres anwenden: Nur seriöse Unternehmen, die gewisse Sicherheitsstandards und Anforderungen voll und ganz erfüllen, können das Lastschriftverfahren anwenden.

Sportwetten per Lastschrift bezahlen? So wird es gemacht

Fallen bei Sportwetten Gebühren für die Einzahlung per Lastschrift an?

Generell gesagt gibt es bei Zahlungen per Lastschrift keine Gebühren für den Kunden. Gebühren könnten höchstens auftreten, wenn eine vom Kunden erteilte Lastschrift nicht vollzogen werden kann, weil beispielsweise das Konto nicht ausreichend gedeckt wurde. Die gängige Gebühr hierbei beträgt 1,90€.

Sportwetten mit Lastschrift nur bei Intertops möglich

Wie bereits erwähnt ist das Einzahlen per Lastschrift aktuell nur beim Buchmacher Intertops verfügbar. Dieser Wettanbieter nennt die Option „Cash Direct“, Einzahlungen im Bereich zwischen 5€ und 100€ können hier gebührenfrei getätigt werden. Der jeweilige Betrag wird nun unmittelbar auf dem Wettkonto gutgeschrieben. Damit das Verfahren verwendet werden kann, muss Intertops eine Einzugsermächtigung für das Bankkonto erteilt werden und eine Kopie des Reisepasses oder des Personalausweises zugesandt werden.

1.Mail eintragen 2. Anmelden 3. Freischaltung

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.